Diese Oper ist zu Ende wenn die dicke Frau singt

Ein Redewendung über Opern sagt, dass die Oper erst zu Ende ist, wenn die Dicke Frau singt. Genaugenommen kommt dieser Sager aus Wagners Götterdämmerung, bei der tatsächlich nach 5 langen Stunden eine dicke Frau ihre Arie schmettert, bevor die Oper zu Ende geht. Doch das beweist auch, dass dicke Menschen nicht unnütz sind sondern tatsächlich auch als Star gefeiert werden können. Die Frage ist eben nur was man aus sich macht. Klar, wer nur den ganzen Tag auf dem Sofa sitzt, wird es kaum je zu etwas bringen. Wer sich aufrafft kann es Schritt für Schritt zu etwas bringen.